Nachtrag von Wettkampf-Ergebnissen aus Dezember


(Claudia) 28.12.2012
Zwischen den Feiertage nun endlich der Nachtrag der vielen Wettkampfergebnisse aus dem Dezember:
Nordländervergleich.
Montags-Wettkampf.
Braunschweig und
Berlin und Magdeburg Glückwunsch an Rami,Johannes, Leonie, Leona, Kristin und Linda, die sich bereits jetzt mit einer oder mehr Strecken für die Norddeutschen Meisterschaften im Mai qualifizieren konnten.


Besinnliche und erholsame Weihnachten und ein friedliches und erfolgreiches Jahr 2013


(Matthias) 18.12.2012
Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und wir können uns auf Weihnachten, die freien Tage, das gute Essen, die Geschenke, den Besuch von Familienangehörigen und Freunden und auf den kurz darauf folgenden Jahreswechsel mit wiederum einigen freien Tagen freuen.
Das ist schön und auch gut so, damit wir ausspannen, Rückschau halten und nach vorn blicken können. Jeder für sich in seinem Bereich.

Ich für meinen Teil beschränke mich hier auf unsere Schwimmabteilung und bin froh, dass wir das vergangene Jahr noch so gut über die Bühne gebracht haben. Unsere sportliche Leiterin Claudia hat es mit ihrem Organisationsgeschick wieder einmal mehr verstanden, den Trainingsbetrieb am Laufen zu halten und sehr gute sportliche Ergebnisse zu erzielen. Ein dickes Lob und Dankeschön dafür!

Im nächsten Jahr wird es darum gehen, die Nachwuchsarbeit weiter zu forcieren, neue Trainer/Übungsleiter zu gewinnen und nicht mehr aktive Trainer zu ersetzen. Ferner wollen wir versuchen, Nachwuchs für Ehrenämter zu gewinnen und die Aktiven auch in 2013 zu Höchst-und Bestleistungen zu motivieren. Es gibt viel zu tun und jede Unterstützung ist uns willkommen!

Doch bevor wir am Mo, den 07.01.2013 wieder mit dem Training und den F-Kursen (sie laufen so weiter wie bisher!) beginnen, möchte ich mich bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, den Schwimm- und Wettkampfbetrieb aufrecht zu erhalten (Trainer/Übungsleiter/Assistenten, Kampfrichter, dem Team vom Kuchenstand, besonders aber Claudia, Michael, Conny, Katrin und Mechthild).

Danke!

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2013 Gesundheit, Zufriedenheit und viel Glück und sportlichen so wie beruflichen/schulischen Erfolg!



Die Bilder vom Weihnachtsmrchen sind online


(Michael) 09.12.2012
Am vergangenen Wochenende war es endlich wieder soweit: die SGS Jugend führt wieder ein Weihnachtsmärchen auf.

Dieses mal ging es um Drachen, Gnurpse und Co. Wer dieses tolle Märchen besuchen durfte kann sich die Vorstellung mit den folgenden Bildern noch einmal ins Gedächtnis rufen. Und wer nicht da war? Der kann schauen, was er versäumt hat.

Los geht es ....


Sportattest 2013


(Claudia) 30.11.2012
Da es langsam kälter wird , die Nasen laufen und man öfter mal beim Arzt ist, hier schon einmal das Formular für eure jährlichen Sportatteste zum runterladen.

Die meisten eurer Atteste laufen im bereits im Januar ab und so könnt ihr die Gelegenheit ja schon nutzen, sofern eure Atteste nicht erst gerade in den letzten Wochen ausgestellt wurden.


3. Montags-WK in der Neurgrabener Schwimmhalle


(Claudia) 28.11.2012
Am 03.12.2012, also am nächsten Montag, findet der angekündigte Montags-Wettkampf in der Neugrabener Schwimmhalle statt. Bitte seid pünktlich sofern so früh möglich,damit die knapp bemessene Einschwimmzeit genutzt werden kann.
Hier findet ihr das MELDEERGEBNIS.


18.11.2012 HSC-Kinderschwimmfest


(Claudia) 21.11.2012
Auf ihrem mehrheitlich ersten Schwimmwettkampf überhaupt starteten am vergangenen Wochenende unsere Kinder aus der Wettkampfgruppe 1 und 2 mit ihren Trainerinnen Almut und Christel. Aufregend war es und der eine oder andere hat dann doch vergessen mit beeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiden Händen bei Brust zu wenden oder anzuschlagen :-), aber alles in allem lief es schon recht erfreulich.
Die Einzelergebnisse der SGS-Schwimmer (inkl. der SVPol-Schwimmer) findet ihr hier.
und hier.


3. Montags-Wettkampf am 3.12.12 /Trainingsausfall


(Claudia) 18.11.2012
Achtung!
Am Montag, 3.12.2012 , findet in der Schwimmhalle Neugraben ab 17.30 Uhr zum dritten Mal der sogenannte Montagswettkampf statt.

Daher findet an diesem Tag das Training nur für die Gruppen statt, deren Training um 17.30 Uhr endet!


offene Hamburger Kurzbahnmeisterschaften 10./11.11.12


(Claudia) 13.11.2012
Bei den Siegerehrungen der Hamburger Kurzbahnmeisterschaften blieb kaum einmal das Treppchen "SGS-frei". Insgesamt 139 Medaillien konnten wir einsammeln, davon beeindruckende 102 mal von HNT-Schwimmern. 42 der 52 SGS- Jahrgangs- und offenen Titel nahmen wir mit nach Hause inkl. der beiden Damenstaffeln.
Ein Großteil davon sammelten unsere am OSP-Hamburg trainierenden Schwimmerinnen ein, aber die andere Hälfte "lieferten" die Schwimmer und Schwimmerinnen aus unseren Vereinswettkampfgruppen. Wir machen also das eine oder andere richtig :).
Hier könnt ihr die Einzelergebnisse nachlesen.
Und ein Medaillienspiegel findet sich auch.
Ein paar Photos findet ihr auf facebook (auch ohne eigenen FB-Zugang! nach dem Aufploppen des Registrierungsfensters dort einfach auf "schließen" drücken....)


Termine SGS-Jugend und Hamburger Schwimmjugend


(Matthias) 30.10.2012
Das Weihnachtsmärchen der SGS Jugend gibt es am 08. und 09.12.2012.
Kartenvorverkauf in der Schwimmhalle Neugraben am 12.11. und 22.11.2012 von 16-18 Uhr durch Angelika Morgenroth.(siehe auch SGS-homepage)
24.11.2012 Weihnachtsbacken mit der HSJ (siehe hierzu die homepage des HSV/der HSJ).
Dort erfahrt ihr auch weitere Infos zu den Anmeldemodalitäten und den Kosten der jeweiligen Veranstaltungen.


Sehr gute Ergebnisse beim 3. Hamburger Sprintcup


(Claudia) 02.10.2012
Schon früh in der Saison konnten unsere Sportler beim 3. Hamburger Sprintcup bereits sehr gute Ergebnisse erzielen. Der Wettkampf war gut besucht und so war es gar nicht so einfach die Altersklassenfinals am Nachmittag zu erreichen.
Daniel Befus, Rami Ben Smida, Marvin Brunner, Katja Gerhardt, Mats Huster,Lena-Marie Klatzka, Jeanette Meier, Leona Redmann und Pascal Wittleben erreichten dies teilweise sogar auf mehr als auf einer Strecke, auch wenn dann nicht jede Finalqualifizierung wahr genommen wurde.
Wir freuen uns jedenfalls über die guten Ergebnisse.

Unseren Verbandsschwimmern steht jetzt ein anstrengendes Heimtrainingslager bevor, aber auch in den Vereinsgruppen werden wir in den nächsten beiden Wochen an der Kondition arbeiten.


Ergebnisse DMSJ-Vorkmpfe 2012


(Matthias) 02.10.2012
Die Ergebnisliste der DMSJ-Vorkämpfe 2012 findet ihr auf der homepage des HSV und bei hh-swim-info. Herzlichen Glückwunsch zu dem guten Ergebnis und vielen Dank allen Schwimmern und Trainern, die daran beteiligt waren. Ich freue mich auf spannende Wettkämpfe beim Endkampf und bitte alle Schwimmer, ihre Reserven abzurufen und ihr Bestes zu geben, Viel Glück dafür und noch eine schöne Zeit bis dahin.


Abriss- und DMSJ-Testwettkampf 16.9.2012


(Claudia) 19.09.2012
Auf dem letzten Wettkampf, der in der Bezirksschwimmhalle vor dem Abriss Anfang Oktober ausgetragen wurde, war das auswärtige Meldeaufkommen zwar "übersichtllich" aber die Schwimmer aus den Stammvereinen der SGS haben viele neue Bestzeiten erschwommen.
Dies ist umso erstaunlicher da auch einige Schwimmer der HNT dabei waren, die noch nicht im " Notbetrieb" (mehr als 3 Monate Ausfall der Neugrabener Halle) trainieren konnten.
Die Einzelergebnisse könnt ihr Ergebnisse nachlesen.


Die Wanne ist voll


(Claudia) 15.09.2012

Wasser ist schon mal drinnen. Wir gehen also davon aus, dass wir unseren Betrieb also langsam am Montag wieder hochfahren können.


wahrscheinliche Wiedererffnung der Schwimmhalle 17.9.2012


(Claudia) 14.09.2012
Liebe Schwimmer, wir gehen nach "Sichtung" davon aus, dass der Schwimmbetrieb ab 17.9. wieder aufgenommen werden kann. Wir haben keine anderen Informationen!
Wir bemühen uns jetzt die Schwimmer zu informieren:
-WK1,2,3,4,5,LGSüd, NW3, WKN, NW1 wissen Bescheid bzw. werden grade telefonisch und per Mail informiert.
-Wassergymnastik geht selbstständig durch Infos von Anni &Co in Betrieb
-Junioren + Masterstraining beginnt
F-Kurs-Kinder werden von Matthias Löpker in diesen Tagen informiert
Seepferdchen werden informiert und beginnen etwas später

Wer keine Info hat, kann auch (noch) nicht schwimmen!! Eltern: bitte "ladet" eure Kinder nicht unbeaufsichtigt und uneingeladen vor und in der Schwimmhalle ab! Wir übernehmen keine Verantwortung und müssen diese Kinder wieder vor die Tür schicken. Wir benötigen noch etwas Zeit für ein Sortieren und Vorschwimmen von Kindern für die dann noch verbliebenen Plätze in versch. Gruppen. All dies konnten wir ohne gesicherte Hallenwiedereröffnung nicht anschieben. Bitte habt Geduld und ja... leider können wir nicht alle Kinder aufnehmen oder weiterhin unterbringen.

Claudia Burkard
sportliche Leitung


Gutschrift des Abteilungsbeitrags


(Matthias) 06.09.2012
Wegen der verlängerten Sommerpause aufgrund der Renovierung des Bades Süderelbe hat sich die Abteilungsleitung entschlossen, den Abteilungsbeitrag für einen Monat nicht zu erheben und mit dem nächsten Beitragseinzug gutzuschreiben. Nach heutigem Stand starten wir wieder am Montag, den 17.09.2012. Es sieht gut aus und ich bin zuversichtlich, dass es bei diesem Termin bleibt! Freuen wir uns gemeinsam auf die Wiedereröffnung. Noch eine schöne Zeit!


Verzgerung der Bauarbeiten bis 16.9.2012


(Claudia) 22.08.2012
Vorgestern hat uns eine zweite Verlängerungsmitteilung der Bäderland über die geplante Bauzeit erreicht:
Statt ursprünglich vom 23.6. bis zum 19.8. (dann bis zum 2.9.) wird die Schließung inzwischen bis zum 16.9. angegeben.


Hinweis der Abteilungsleitung zur knftigen Organisation des Schwimmbetriebs


(Matthias) 20.08.2012
Die HNT-Schwimmabteilung muss in den kommenden Wochen und Monaten einige Herausforderungen meistern und z.T. auf nicht unerhebliche Einschränkungen reagieren. Zum einen sorgen die Verzögerungen bei der Sanierung unserer Schwimmhalle in Neugraben bereits für große Probleme beim Anlauf des Schwimmtrainings und zum anderen führt der anstehende Abriss der Schwimmhalle Wilhelmsburg ab Oktober zu erheblichen Einschränkungen und Verschiebungen im gesamten Harburger Raum für Schulen, Vereine und Badegäste, von denen auch wir in Neugraben betroffen sein werden.
Dabei wird das für den Vereinsbetrieb notwendige Wasser in Hamburg nicht von den Vereinen finanziert, sondern muss nach messbarer Leistung auf Wettkämpfen erschwommen werden.
Infolge dessen werden die Einschränkungen in den Monaten bis zur Eröffnung des Wilhelmsburger Neubaus im April 2013 notwendigerweise vermehrt im Bereich Breiten- und Gesundheitssport sowie in einem reduzierteren Nachwuchsangebot zur spüren sein.
Nur wenn es uns gelingt, den Wettkampfgruppenbetrieb ausreichend zu bedienen, werden wir auch künftig mit den durch ihn erschwommenen Überhang eine solide Schwimmausbildung betreiben und die dann ggf. noch freien Kapazitäten für andere Breitensportaktivitäten nutzen können.
Unser Ziel ist, den Trainingsbetrieb und die Schwimmausbildung so schnell wie möglich nach Wiedereröffnung unserer Schwimmhalle wieder aufzunehmen und so verträglich wie nur irgend möglich die Schließung der Wilhelmsburger Halle bis mindestens April 2013 zu überbrücken.
Wir bleiben am Ball, freuen uns auf das hoffentlich bald fertig sanierte Bad und den Beginn des Trainingsbetriebs.
Matthias Löpker Claudia Burkard
Abteilungsleiter Schwimmen sportl. Leitung


Hallenschlieung


(Claudia) 04.08.2012

Tja, und so sieht es vor Ort aus!
Bitte schaut von Zeit zu Zeit auf diese Seite.


Badrenovierung Sderelbe


(Matthias) 30.07.2012
Das Bad bleibt bis voraussichtlich zum Mo, den 03.09.2012 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen! So steht es auf der Internetseite der Bäderland. Informiert wurden wir bis dato leider nicht darüber! Daher ohne Worte und Kommentar von meiner Seite.....Von Anrufen bitte ich abzusehen! Wir wissen im Augenblick auch nicht, wie und wann es wieder los geht!


Sommerpause 2012


(Matthias) 26.07.2012
Auch wenn am Do, den 02.08.2012 die Schule wieder los geht, bedeutet das nicht, dass auch der Schwimmbetrieb wieder startet.
Das Hallenbad ist wegen Renovierungsarbeiten noch bis mindestens 19.08. geschlossen. Ob die Bauarbeiten dann erledigt sind und der Schwimmbetrieb am Mo, den 20.08. wieder starten kann, erfahrt ihr auf dieser Seite, sobald nähere Einzelheiten bekannt sind.
Der Schwimmbetrieb und die einzelnen Gruppen sind noch nicht neu organisiert. Von telefonischen Nachfragen bei mir oder Claudia bitte ich daher abzusehen. Wir können noch keine Auskünfte erteilen. Schaut auf diese Seite und wartet auf die Einladung der Trainer. Noch eine schöne Zeit!




Hildesheim 2012


(Claudia) 20.06.2012


Die schönen Bilder von Hildesheim hat Michi ja schon online gestellt.
Hier folgen nun die Ergebnisse.

Oft standen unsere Schwimmer auf den Treppchen bei der Mehrkampfehrung. Viele, viele neue Bestzeiten wurden trotz Regen oder manchmal auch trotz Sonne geschwommen. Sven feierte ein viel beachtetes come-back auch wenn die Beinarbeit doch noch zu wünschen übrig ließ :) . Jana kam auf den 1.Platz und Kristin auf den 3. Platz der besten Einzelleistungen. In der Vereinswertung erreichten wir mit einer gar nicht mal so großen Truppe den starken 3. Platz und dürfen uns über eine Prämie von 100,- EUr für die Jugendförderung freuen.
Wir hoffen es hat allen Teilnehmern so gut gefallen wie uns und ihr seid im nächsten Jahr wieder dabei!


Bilder aus Hildesheim online


(Michael) 19.06.2012
Die Bilder aus Hildesheim sind online.
Lehnt euch zurück und lasst das Wochenende einfach noch einmal Revue passieren.
Euer Michi


Sommerpause 2012


(Matthias) 14.06.2012
Alle Kurse enden in der 24. Kalenderwoche. Letzter Trainingstag für alle ist Do, der 14.06.2012. Gegen Ende der Sommerpause (voraussichtlich So,19.08.2012) wird der Schwimmbetrieb neu organisiert. Wer dann für welche Gruppe als Trainer zur Verfügung steht und wer, wann und in welcher Gruppe trainiert, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar. Unklar ist auch, wann der erste Trainingstag ist, da in der Sommerpause Instandsetzungsarbeiten am Bad durchgeführt werden.
Voraussichtlicher Trainingsbeginn wegen der Bauarbeiten ist frühestens Mo, der 20.08.2012. Bitte schaut jedoch von Zeit zu Zeit hier nach, ob es bei dem Termin bleibt oder ob aufgrund der Bauarbeiten sich der Trainingsbeginn verschiebt!
Wie viele Kurse/Trainingsmöglichkeiten wir dann anbieten können, ist im Augenblick noch unklar. Die Wartelisten werden zunächst bearbeitet und dann werden die noch verfügbaren Plätze nach beobachteter bisheriger Leistung und Leistungsbereitschaft vergeben. Viele Kinder werden nicht mehr trainieren können, da sie sich nicht so entwickelt haben, wie wir uns das als Schwimmsportverein vorgestellt haben. Die besten F-Kursler jedoch sollen die Chance erhalten, in einer weiterführenden Gruppe trainieren zu können.
Wer also bis zum ersten Trainingstag keinen Anruf und somit ein erneutes Trainingsangebot erhält oder wer zu den angebotenen Terminen -aus welchen Gründen auch immer- verhindert ist, der wird sich eine anderweitige sportliche Betätigungsmöglichkeit suchen müssen. Unser Ziel ist es, so viele Kinder/Jugendliche und Masters im sportlichen Schwimmen auszubilden und trainieren zu lassen, wie es die verfügbaren Trainer und Wasserzeiten erlauben. Der Breitensport kann nur die nicht für das sportliche Schwimmtraining benötigten/vergebenen Bahnenzeiten nutzen. Wasserzeiten gibt es noch immer nur gegen sportliche Erfolge und mindestens 10 Wochen im Jahr werden wir Schwimmvereine aus den Bädern der Bäderland GmbH ausgeschlossen.

Ich wünsche allen eine schöne Sommerpause und eine schöne Urlaubszeit und bin gespannt, wann und wie wir nach der Pause wieder weiterschwimmen können.

Letzter Trainingstag: Do, der 14.06.2012

Voraussichtlicher erster Trainingstag: Mo, der 20.08.2012
(wegen der Umbauarbeiten im Bad)


Seevetaler Swimcup in Hittfeld


(Claudia) 06.06.2012
Mit einer kleinen Mischtruppe von 9 Teilnehmern aus vier verschiedenen Gruppen waren wir am letzten Sonntag zu Besuch auf dem Wettkampf der TSG Eintracht Hittfeld.
Hier könnt ihr die Ergebnisse nachlesen.
Die Gelegenheit haben auch Lea und Katharina für ihren ersten Probe-Einsatz als Kampfrichter genutzt.
Besonderer Dank an Kampfrichterin Joana, die diesen Start möglich gemacht hat!


Wettkampfergebnisse aus den letzten Wochen


(Claudia) 06.06.2012
Die Wettkampfberichte aus dem Monat Mai sind leider etwas zu kurz gekommen!
Hier aber wenigstens die Nachreichung der Wettkampferbnisse:
Esbjerg-SD-Vorläufe
Esbjerg-UC-Vorlauf-SD-Finale-Abschnitt.
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften offenen Deutsche Meisterschaften
Auf der SGS-Facebookseite könnt ihr ein wenig Bilder ansehen und etwas mehr zu den Veranstaltungen nachlesen.


Norddeutsche Meisterschaften 27.-29.4.12


(Claudia) 03.05.2012

Es hat etwas gedauert, aber die guten Ergebnisse unserer zehn Schwimmer waren doch einen
Bericht wert! Die genauen Ergebnisse könnt ihr hier herunterladen.
und einige Bilder sind auf der
SGS Facebookseiteanzusehen (auch ohne FB-Account).


Anmeldungen fr Hildesheim 15.-17.6.2012


(Claudia) 03.05.2012
Die Anmeldungen für unseren traditionellen Hildesheim-Wettkampf findet ihr hier


Kinderschwimmfest der HT16 am 15.4.2012


(Claudia) 16.04.2012

Mit eine kleinen Abordnung aus neun Schwimmern und Schwimmerinnen aus der WK1-3 waren wir am vergangenen Sonntag in Rahlstedt auf dem Kinderschwimmfest der HT 16.
Dennis, Dalila, Evgenij und Romano waren das erste Mal auf einem Wettkampf und haben sich gleich verdammt gut geschlagen. Auch die laaaaaaaaaange Wettkampfdauer von fast 4 1/2 Stunden plus Einschwimmen haben sie gemeinsam mit Sybelle, Finja, Jan, Nele und Enrico ganz toll überstanden.
Finja und Sybelle freuten sich dann sogar über jeweils drei Medaillien bei den Siegerehrungen.
Die schon einmal auf einem Wettkampf waren, konnten sich meist über neue Bestzeiten freuen.
Vielen Dank an Ramona Klatzka, die uns als Kampfrichterin durch diesen langen Abschnitt begleitet hat und natürlich auch an Andrea, die ihren ersten Probeeinsatz als Kampfrichterin hatte.
Die genauen Ergebnisse findet ihr hier und das vollständige Protokoll auf der folgenden Webseite www.hh-swim-info.de


demnchst: Norddeutsche Meisterschaften in Braunschweig


(Claudia) 14.04.2012
In nicht ganz zwei Wochen finden die nächsten Norddeutschen Meisterschaften in Braunschweig statt.
Wir möchten die zehn HNT-Schwimmer aus dem Starterfeld der SGS Hamburg einmal kurz vorstellen.


Achtung : eingeschrnkter Betrieb am 17.4.!


(Claudia) 14.04.2012
Am Dienstag, 17. April 2012, findet für die Beschäftigten der Bäderland Hamburg GmbH von 13.00 bis 16.00 Uhr eine ordentliche Betriebsversammlung statt Daher bleiben alle Bäder von ca. 12.00 bis 17.30 Uhr für den öffentlichen Bade- und Übungsbetrieb geschlossen.

Alle Gruppen in diesen Zeitraum können daher nicht stattfinden.
Alle Gruppen danach finden regulär statt. Basis Gr. I beginnt ausnahmsweise erst um 17.30 Uhr.


Nachlese zu den Hamburger Meisterschaften 30.-01.4.12


(Claudia) 11.04.2012
Sorry schon mal für die späte Nachlese zu den Hamburger Jahrgangsmeisterschaften, offenen Meisterschaften und internationalen Hamburger Mastermeisterschaften:
Außerordentlich erfolgreich war die Medaillienausbeute der SGS Hamburg-Schwimmer bei dieser Veranstaltung. Allein 21 der insgesamt 29 von der SGS erzielten Jahrgangsmeister wurden aus den Reihen der HNT-Schwimmer erzielt. Ebenso alle(!) 14 gewonnenen Jahrgangs-offenen Titel. Und auch wenn die Masterstitel teilweise an die einzig startenden Schwimmer der jeweiligen Altersklasse verliehen wurden, so freuen wir uns dennoch über die sportliche Leistung und dort über insgesamt 6 der 32 SGS-Masterstitel .
Eine wirklich erfreuliche Bilanz zu der wir auch besonders den Trainern aus dem Verein und den Verbandsgruppen gratulieren
Insgesamt stiegen unsere Schwimmer 97 mal auf das Treppchen wie ihr im Medaillienspiegel nachsehen könnt. Leona Redmann war n diesem Jahr die fleißigste Titelsammlerin mit insgesamt acht Meistertiteln. Aber auch die Anzahl der Qualifizierungen und Bestzeiten ist beeindruckend wie man in den Ergebnissen verfolgen kann. Erfreulich auch die erneute Verteidigung des Werner-Groth-Pokals als Mannschaftsleistung für die erfolgreichste Jugendarbeit zu der unsere Schwimmer wieder einen wesentlichen Beitrag leisten konnten. Aber jetzt nicht zurücklehnen! Auf uns warten noch bis Saisonende einige Wettkämpfe!


Wettkampfergebnisse aus Essen und Hamburg vom letzten Wochenende


(Claudia) 29.03.2012
Für alle, die schon drauf gewartet haben:
Hier findet ihr die Ergebnisse vom gut besuchten Bille Cup und hier die letzten Ergebnisse von den Swim & Fun Days in Essen .

Für die meisten noch recht früh nach den Trainingslagern wurden schon recht viele neue Bestzeiten geschwommen und lassen hoffen für die Hamburger Meisterschaften am kommenden Wochenende.
Besonders Jana zeigte bereits starke Leistungen und schwamm in Essen gleich drei neue, offene Hamburger Landesrekorde über 400,800 und 1500m Freistil.



Protokoll der Abteilungsversammlung online


(Michael) 29.03.2012
Das Protokoll der Abteilungsversammlung der Schwimmabteilung ist jetzt online.


Heie Phase vor den Hamburger Meisterschaften 30.3.-01.4.12


(Claudia) 21.03.2012
In zwei Wochen finden in Hamburg die Offenen Hamburger Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften der Jugend und der Masters statt.
Viele Schwimmer sind aus den Trainingslagern des Vereines und des Verbandes zurückgekehrt und arbeiten nun nach dem Konditionsaufbau jetzt in den nächsten beiden Wochen an der Verbesserung ihrer Sprintfähigkeit.
Von den gemeldeten 81 Schwimmern aus der SGS Hamburg stellt allein die HNT-Schwimmabteilung 37 Teilnehmer.
Darüber freuen wir uns sehr und wünschen allen Teilnehmern eine weiterhin gute Vorbereitung, Gesundheit und vor Ort ein erfolgreiches Abschneiden.
Die Meldeergebnisse und Resultate werden u.a. auf www.hh-swim-info.de veröffentlicht.


zurck aus dem Trainingslager Paphos/Zypern


(Claudia) 20.03.2012

Sechzehn Schwimmer und Schwimmerinnen aus dem Kreis WK4,WK5 und LG Süd sind zurück aus ihrem 10-tägigen Trainingslager auf Zypern, bei dem sie in 15 Wassereinheiten je nach Gruppe zwischen 50 u.55 km bzw. 70-75 km zurückgelegt haben. Nicht zu vergessen der Fußmarsch vom Hotel zum Sportbecken von auch nochmal 45 km.... Wir hoffen, dass sich die Mühen gelohnt haben und bei den nächsten Wettkämpfen und Meisterschaften Früchte tragen wird. Dank an die HNT-Schwimmabteilung, die auch dieses Trainingslager wieder finanziel großzügig unterstützen konnte und die zypriotische Tourismusbehörde, die alle Teilnehmer mit weiteren 150,- Eur pro Nase unterstütze. Ein paar Photos findet ihr auf facebook


Jhrliche Abteilungsvollversammlung


(Michael) 19.03.2012
Ihr habt Ideen, Anregungen, Kritik, wollt euch engagieren?

Am Freitag den 23.03.2012 um 19:00 Uhr findet unsere jährliche Abteilungsversammlung der Schwimmabteilung im HNT Vereinshaus statt. Dort erfahrt ihr wie es um unseren Sport steht, wie die finanzielle Lage ist, wie es wohl weiter geht...

Kinder unter 14 Jahre können durch die Eltern vertreten werden. Also seid dabei. Helft uns die Zukunft der Schwimmabteilung zu gestalten. Mit Ideen, mit eigenem Einsatz....

Die Tagesordnung könnt ihr hier runterladen.


Norddeutsche Meisterschaften der Langen Strecken 25./26.2.2012


(Claudia) 27.02.2012
Junge, Junge... ein Wochenende ... drei besuchte Wettkämpfe! Die Trainer von Celine Bokalarsky (98) und Jana Burkard (91) hatten als einzige an diesem Wochenende die Norddeutschen Meisterschaften der Langen Strecken (800/1500F und 400 Lagen) ausgewählt bzw. ihren Sportlern die Wahl gelassen sofern sie Qualis hatten.
Celine steigerte dabei sowohl auf 400Lagen (4.) als auch über die 800m Freistil ihre persönlichen Bestzeiten. Über die 800m Freistil wurde sie Dritte ihres Jahrgangs und gewann die Bronzemedaille.
Jana konnte die gute Form der vergangenen Woche bestätigen uns schwamm in neuer Hamburger Rekordzeit von 9:02,01 min zur Vizemeisterschaft der offenen Klasse über 800m.
Die Ergebnisse im Detail findet ihr hier


35. Harburger Sportlehrung am 22.2.2012


(Claudia) 27.02.2012
Zur Sportlerehrung des Jahres 2011 hatte die HNT-Schwimmabteilung wieder mal die meisten Sportler melden können.
Einen Pressebericht der Harburger Anzeigen und Nachrichten findet ihr
hier


Piranha-Schwimmfest in Hannover 24.-26.2.2012


(Claudia) 27.02.2012
Einen weiteren Langbahn-Wettkampf für die Vorbereitung auf die kommenden Hamburger, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften schwammen
Leona, Kristin und Jana aus den Verbandsgruppen TG1+2 in Hannover.
Deren Trainer hatten diesen Wettkampf gegenüber den Zeitgleich stattfindenden Norddeutschen Meisterschaften "Lange Strecke" den Vorzug gegeben auf Grund des vielfältigeren Streckenangebotes.
Weitere SGS-Schwimmer aus dem BSV traten eben falls in Hannover an.
Alle SGS-Vereinsergebnisse findet ihr hier und das Protokoll u.a. auf http://www.hh-swim-info.de


Meisterschaftstest des GHB 26.02.2012


(Claudia) 27.02.2012
Fix was los am Wochenende.... die Schwimmer der WK3 und Rami aus der TG4 des Verbandes besuchten wie auch SGS-Schwimmer aus den nördlichen SGS-Stammvereinen den Meisterschaftstest des GHB auf der langen Bahn.
Viele neue Bestzeiten wurden geschwommen wie ihr hier nachlesen könnt!


Jana bricht 22 Jahre alten HNT-Rekord


(Claudia) 09.02.2012
(Foto Mirko Seifert)
Jana Burkard (1991) brach am vergangenen Wochenende beim DMS-Endkampf der 2. Bundeliga Nord in Hannover den 22 Jahre alten, zuvor von Jeanine Schwohl gehaltenen HNT-Vereins-Rekord über 200m Freistil in 2:03,38 min!

Aber auch sonst hat sich bereits am Anfang des Jahres wieder so einiges in den HNT- und SGS Hamburg Bestenlisten getan wie ihr auf den entsprechenden Seiten entdecken könnt.


DMS Stadtliga-Landesliga-2. Bundesliga


(Claudia) 08.02.2012
Die beiden heißen DMS-Wochenenden der Stadt-, Landes- und 2. Bundesliga liegen hinter uns.
Die HNT-Schwimmabteilung stellte dabei insgesamt 10 der 41 männlichen Teilnehmer aus den vier Herren-Mannschaften und 24 der 42 weiblichen Schwimmerinnen aus den fünf weiblichen SGS Hamburg- Mannschaften.
Unsere Schwimmer sind dabei fast ausschließlich noch trainierende Schwimmer bis zum Alter von 20 Jahren, die auf allen Strecken besonders aber auch die notwendigen, unangenehmeren Mittel- und Langstrecken souverän abdecken konnten, während bei den z.B. Herren viele Sprintstrecken noch durch die inzwischen weniger aktiveren "Altmeister" der anderen Stammvereine wertvolle Punkte für die Hallenvergabepunkte brachten.
Alles in allem war es erneut ein organisatorischer Kraftakt die neun Mannschaften trotz diverser Abi- und Krank-Ausfälle an den Start zu bringen. Wir danken allen beteiligten Schwimmern die sich hierfür zur Verfügung gestellt haben.
Den Überblick über das erfolgreiche Abschneiden der Mannschaften findet ihr hier und auf den Seiten des HSV und bei http://www.hh-swim-info.de

oben: 1. Damen-Mannschaft (2. Bundesliga Nord)


Bremen-Cup und 11. Pinneberger Dreikampf


(Claudia) 23.01.2012
Zum ersten Langbahn-Wettkampf im neuen Jahr waren unsere Schwimmer gleich auf zwei Wettkämpfe verteilt unterwegs.

Hier findet ihr die Ergebnisse aus Pinneberg und Bremen die schon mal ein guter Anfang sind auch wenn die Umstellung von Kurz-auf Langbahn schon deutlich war.


Sportrztliche Untersuchung


(Claudia) 09.01.2012
Denkt bitte an die Aktualisierung eurer Sportärztlichen Attestes, das für die meisten Ende Januar ausläuft.
Hier findet ihr nochmal das nötige Formular